Aktuell

Begleitprogramm zur Ausstellung

Und weg mit den Minuten
Dieter Roth und die Musik

22. April – 3. Mai 2015
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
HAU Hebbel am Ufer (HAU2)


Mittwoch, 22. April 2015, 20 Uhr

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

ENGLER SIEHT ROTH # 11

Minutenkiller
Live-Recherche mit Martin Engler und Davíð Þór Jónsson

Musik für Dieter Roth
mit Sven-Åke Johansson, Ignaz Schick, Dieter Fischer und Martin Engler

In Zusammenarbeit mit Deutschlandradio Kultur – Hörspiel / Klangkunst.
(Sendung des Live-Mitschnitts am 31.7.2015 um 0:05 Uhr)


Samstag, 25. April 2015
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

18 Uhr
Und weg mit den Minuten. Dieter Roth und die Musik
Gespräch mit Michel Roth (Musik-Akademie Basel), Gabriele Knapstein (Hamburger Bahnhof), Ingrid Buschmann (Freunde Guter Musik Berlin)
Moderation: Thomas Groetz

20 Uhr
Lindy Annis & Frieder Butzmann
Soundsoviel Zeugs

Performance


Samstag, 2. Mai 2015, 20 Uhr
Sonntag, 3. Mai 2015, 17 Uhr
HAU Hebbel am Ufer (HAU2)

Ragnar Kjartansson & Alterazioni Video
Symphony No. 2
Performance
In Zusammenarbeit mit HAU Hebbel am Ufer.


Eine Veranstaltung von Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit Freunde Guter Musik Berlin e.V.

Kuratorinnen:
Ingrid Buschmann, Freunde Guter Musik Berlin e.V. (Begleitprogramm)
Gabriele Knapstein, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin (Ausstellung)

Pressekontakt Begleitprogramm:
Achim Klapp, Tel. ++49-(0)30-2579 7016, presse@freunde-guter-musik-berlin.de

Informationen:
www.freunde-guter-musik-berlin.de
www.smb.museum/hbfwww.facebook.com/hamburgerbahnhof
www.hebbel-am-ufer.de


Veranstaltungsorte:

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Staatliche Museen zu Berlin
Invalidenstrasse 50-51, 10557 Berlin

HAU Hebbel am Ufer (HAU2)
Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin
Tickets 2. & 3.5.2015 unter:
www.hebbel-am-ufer.de

Weitere Informationen:

Begleitprogramm_Dieter Roth.pdf

Ausstellung_ Roth-Musik.pdf

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Comments are closed.